Viele Unternehmen suchen Verstärkung für ihre Entwicklungsabteilung im Ausland. Das Outsourcing von Softwareentwicklung erfordert minutiöse Vorbereitung, Planung sowie neue Prozesse im Unternehmen. Aber wo fängt man an und wie stellt man sicher, dass die Zusammenarbeit zwischen internen und externen Entwickler zum Erfolg wird? Bei Conscensia lautet die Antwort: durch Virtual Insourcing!

Annette Kvist berichtet, wie Conscensia Unternehmen mit Virtual Insourcing durch unsere Entwicklungszentren in der Ukraine und in Polen dabei unter die Arme greift: leicht, sicher, wertschöpfend und wirtschaftlich.

René Hjort von Getinge A/S, Direktor für Entwicklung, Test- und IT-Management, wird über seine Erfahrungen mit einem ukrainischen Entwicklerteam bei Conscensia informieren. Getinge ist seit neun Jahren unser Kunde.

Die Veranstaltung der Computerworld findet am Mittwoch, den 21. August, von 8.30-11.30 Uhr in Ballerup statt. Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

Pernille Hejle Pedersen
About Pernille Hejle Pedersen

Marketingkoordinator/PA, Conscensia, pep@conscensia.com