Khrystyna

Khrystyna stellt sich vor

Name: Khrystyna
Stellenbezeichnung: HR-Spezialistin
Alter: 28 Jahre
Ausbildung: Masterabschluss im Fachbereich International Economics
Wohnsitz: Lwiw, Ukraine
Interessen: Alle möglichen Tanzarten und die Zeit mit meinen Freunden verbringen.
Bei Conscensia seit: 2014

1. Bitte beschreiben Sie Ihre Verantwortlichkeiten in Ihrer aktuellen Position.

Ich suche ukrainische Kandidaten für die Entwicklerteams unserer Kunden. Das beinhaltet auch, sich mit den Kunden abzusprechen, welche Stelle sie besetzen wollen, nach Kandidaten zu suchen und in Frage kommende CVs an unsere Kunden weiterzuleiten, interne Vorgespräche mit den Kandidaten und später dann Vorstellungsgespräche mit sowohl dem Kunden als auch dem Kandidaten zu führen.

2. Was gefällt Ihnen am besten an Ihrem Beruf?

Ich bin eine sehr extrovertierte Person, deshalb mag ich den kommunikativen Aspekt meines Jobs. Darüber hinaus ist es wie eine Belohnung für mich zu sehen, wenn unsere Teams gut zusammenarbeiten und die Chemie innerhalb des Teams und mit dem Kunden stimmt. Wenn ein Kunde neue Entwickler für ein bereits bestehendes Team einstellt, ist es sehr wichtig, dass wir Leute finden, die gut in dieses Team passen.

3. Wie würden Sie Conscensia als Arbeitsplatz beschreiben?

Conscencia hat einen hervorragenden Ruf auf dem Markt in Lwiw, vor allem dank der freundlichen Atmosphäre im Büro sowie der Arbeitsbedingungen und Vorteile. Wir haben vergütetes Mittagessen, Krankenversicherung (nach 4 Jahren auch für den Ehepartner), ein Altersprogramm, Englischkurse, Betriebssport und -aktivitäten sowie kurze Freitage, nur um ein paar dieser Vorteile aufzuzählen. Es ist sehr wichtig, dass das Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben unserer Angestellten ausgeglichen ist, so wie in Skandinavien.

4. Was motiviert Sie in Ihrem Beruf?

Es ist sehr erfreulich, den richtigen Kandidaten für unsere Kunden zu finden; Wenn man spüren kann, dass Kunde und Kandidat perfekt zueinander passen. Ein guter Kandidat besitzt viele Kompetenzen; die erforderliche Fachkenntnis ist dabei ein wesentlicher Bestandteil – doch auch die Soft Skills (Kommunikation und Sprachkenntnisse) und die Persönlichkeit sind wichtige Faktoren.

5. Weshalb haben Sie sich dazu entschlossen, für eine dänische Sourcing Company zu arbeiten?

Ich arbeite gerne für ein dänisches Unternehmen. Ich mag seine Grundeinstellung zu Menschen und die Aufgeschlossenheit. Alles ist offen und transparent; Man kann Fragen stellen und Angelegenheiten aushandeln und besprechen, was mir sehr wichtig ist.