Workshop: kulturelle Intelligenz

Workshop: kulturelle Intelligenz

Kulturelle Intelligenz ist die Grundlage für eine erfolgreiche Kommunikation und Kooperation über verschiedene Kulturen. Kulturell intelligent zu sein, bedeutet einfach, dass wir uns unserer eigenen „kulturellen Brillen“ bewusst sind und dessen, wie sie oft zu einer voreingenommenen Ansicht und Urteilen über andere Kulturen führen.

Das Grundprinzip hinter dem Cultural-Intelligence Workshop ist, dass nichts richtig oder falsch ist. Wir machen Dinge einfach anders in verschiedenen Kulturen.

Inhalt

Während des Workshops wollen wir Situationen ‘vergleichend’ angehen. Wir arbeiten mit einer Reihe von kulturellen Parametern und schauen, wie tief eingefleischt diese Parameter in uns sind. Die Teilnehmer werden sich der kulturellen Unterschiede bewusst und nehmen ihre eigene Kultur als Ausgangspunkt auf der Grundlage eines gemeinsamen konzeptionellen Rahmens, der die Herausforderungen zwischen den verschiedenen Kulturen ausdrücken kann.

Voraussetzung für den Workshop ist die aktive Mitwirkung und Fertigstellung einer Mischung aus Gruppenarbeit, Übungen, Spielen, Reflexion und Dialog – sowohl gegenseitig zwischen den Teilnehmern als auch zwischen dem Lehrer und den Teilnehmern.

Vorteile

Nach Abschluss des Workshops haben die Teilnehmer die Werkzeuge, um in einer interkulturellen Zusammenarbeit handeln zu können und einen kulturellen Einblick in ihre eigene Kultur um ihnen dabei zu helfen, Missverständnisse zu vermeiden.

Wir empfehlen einen Workshop in Cultural Intelligence für unsere neuen Kunden in der Anlaufphase und geben ihnen den besten Start in der Zusammenarbeit mit ihren neuen Kollegen.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Workshop haben, wenden Sie sich bitte an Line Milthers, die VP von Global Delivery bei Conscensia und Eine unserer Instruktorinnen des Workshops ist.