Conscensia hat sich dazu entschlossen, vier ukrainischen Studierenden ein Stipendium anzubieten und damit die zukünftigen Fachkräfte in der IT-Branche zu unterstützen. Die Fakultät für Informatik der Katholischen Universität Lwiw (CS@UCU) wurde 2015 gegründet und betreut heute über 40 Studierende. Natürlich besuchen die Studierenden weiterhin ihre Vorlesungen, doch sie haben auch zahlreiche Sonderarbeitsgruppen gegründet – wie beispielsweise die Arbeitsgruppe für Verschlüsselungen oder die Arbeitsgruppe für Frontend. Sie treffen sich wöchentlich mit IT-Spezialisten aus verschiedenen Unternehmen, die ihr Wissen mit den Studierenden teilen. Da die Fakultät sehr engagiert und motiviert ist, haben wir uns entschieden, sie zu bezuschussen.

Um eines der Stipendien von jeweils 250 USD zu erhalten, mussten die Studierenden an einem Test teilnehmen und wurden in der zweiten Runde nach ihren Ergebnissen des ersten Fachsemesters ausgewählt. Das Stipendium soll den Studierenden als Zuschuss für das zweite Semester ihrer Ausbildung dienen.

Am 3. Februar 2016 vergab Conscensia die Stipendien an die vier Studierenden mit den besten Ergebnissen.
Geschäftsführerin von Conscensia in der Ukraine, Nataliya Kyrnychna, sagte: “Das Stipendium für die Studierenden der CS @ UCU ist das erste Conscensia-Stipendium. Wir planen, dieses Programm in der Zukunft auszubauen und um weitere Maßnahmen zu ergänzen. Die Idee, ein Conscensia-Stipendium einzurichten, betrachten wir als eine gute Möglichkeit, die Entwicklung der IT-Branche langfristig zu unterstützen. In der Ukraine, und vor allem in Lwiw, entwickelt sich die IT-Industrie rasant und als Repräsentant dieser Branche wissen wir sehr gut, dass gut ausgebildete Mitarbeiter das wichtigste Element sind. An der Ausbildung der besten Spezialisten beteiligt zu sein – und wir sind davon überzeugt, dass die Absolventen an der CS @ UCU nichts Geringeres als das sind – ist für uns eine große Ehre. Wir hegen die Hoffnung, dass dies der Anfang einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist.”

Bei dem Meeting hatten die Studierenden auch die Möglichkeit, mehr über die IT-Unternehmen von heute zu erfahren und darüber, wie man seinen Traumjob finden kann. Der Delivery Manager von Conscensia, Yaroslav Roshankivskky, beantwortete gerne sämtliche Fragen.

Pernille Hejle Pedersen
About Pernille Hejle Pedersen

Marketingkoordinator/PA, Conscensia, pep@conscensia.com