Conscensia hat einen diversen Kundenstamm: von großen Entwicklungshäusern und mittelständischen Unternehmen bis hin zu kleineren Startups. Vor kurzem haben wir eKontoret dabei unterstützt, ein ukrainisches Entwicklerteam in Lviv aufzubauen.

Der Geschäftsführer von eKontoret Allan Petersen erklärt: „Aufgrund der vielen guten IT-Kandidaten in Lviv haben wir uns dafür entschieden mit Conscencia zusammenzuarbeiten, um unsere Entwicklerressourcen zu managen. Wir haben uns für Conscencia als dänischen Partner entschieden, da sie die Gesetze zur Personalverwaltung und zu Dienstleistungsverträgen kennen und wir uns selbst nicht mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für die Beschäftigung eines Mitarbeiters in einem anderen Land vertraut machen müssen. Während der Einstellungsphase war Conscencia ein großartiger Partner und hat sichergestellt, dass wir unser Entwicklungsabenteuer in Lviv direkt beginnen konnten.“

Laut Allan sind unsere Kunden sehr zufrieden mit der Wahl eines dänisches Sourcing-Partners für die Softwareentwicklung im Ausland. Unsere Kunden schätzen die guten Arbeitsbedingungen der Entwickler, die Personalabteilung, die für eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit sorgt, die Delivery Manager in der Ukraine und die einfache Abwicklung aller administrativen Angelegenheiten. Unsere Kunden haben so die Zeit, sich auf ihre Entwicklungsaufgaben zu konzentrieren.

Sollte Ihr Unternehmen mit dem Gedanken spielen, ein Entwicklerteam im Ausland aufzubauen, wenden Sie sich bitte an unsere Regional Sales Director Vincent Pearson, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen dabei helfen können, die richtigen Voraussetzungen für Ihr Projekt zu schaffen. Mehr Informationen zu dem Thema gibt es in unserem eBook “The Road to Near Shores“.

 

Pernille Hejle Pedersen
About Pernille Hejle Pedersen

Marketingkoordinator/PA, Conscensia, pep@conscensia.com