Seit 2006 unterstützt Conscensia Unternehmen beim Aufbau von Nearshore-Entwicklungsteams, um die besten ukrainischen und polnischen Softwarekompetenzen für ihre Entwicklungsaufgaben bereitzustellen. Dies bedeutet, dass wir die richtigen Softwareentwickler für unsere Kunden finden, dass wir die Zusammenarbeit optimieren und die Entwickler in die Organisation des Kunden integrieren können. In unseren Entwicklungszentren haben wir eine Unternehmenskultur geschaffen, die dazu beiträgt, dass die Entwickler viele Jahre langfristig in den Kundenteams bleiben möchten.

Unser Erfolg bestätigt sich wieder einmal in diesem Herbst, in dem wir mit zwei Kunden, Systematic und Getinge, unser zehnjähriges Jubiläum gefeiert haben. Bei beiden Kunden haben wir sogar Entwickler, die seit zehn Jahren im Kundenteam sind. Das ist beeindruckend – und wir sind sehr stolz darauf!

Wir sind gemeinsam erfolgreich – weil unsere Kunden, Entwickler und Conscensia in der Lage sind, offen zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren, damit die Entwicklungsaufgaben optimal gelöst werden.

Hans Henrik von Platen-Hallermund, CEO von Conscensia: „Wir sind unglaublich stolz auf unsere zehnjährigen Jubiläen mit Kunden und Mitarbeitern. Es ist ein Markenzeichen unseres Geschäftsmodells, nämlich der Aufbau von Entwicklungszentren, die sicherstellen, dass unsere Kunden über gut ausgebildete Software-Kenntnisse für ihre Entwicklungsaufgaben verfügen – und der Schaffung eines spannenden Arbeitsumfeldes, das auch nach vielen Jahren nicht langweilig wird.”

Sehen Sie sich das folgende Video an, in dem unsere ukrainischen Entwickler über die Zusammenarbeit mit Systematic sprechen.

 

 

Pernille Hejle Pedersen
About Pernille Hejle Pedersen

Marketing Coordinator/PA, Conscensia, pep@conscensia.com