Sowohl für uns als auch für unsere Entwickler ist es wichtig, eine Möglichkeit zu haben, die eigenen Fähigkeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln. Um diesem Bedarf gerecht zu werden, organisieren wir in unserem Entwicklungszentrum in Lwiw häufig Veranstaltungen mit technischen Inhalten. Die Referenten sind dabei sowohl interne als auch externe Experten auf bestimmten Fachgebieten. Unsere Veranstaltungen sind kostenlos und jeder ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Beim letzten JS-Treffen in Lwiw stellte unser Kollege Myron Mavko Redux-Saga vor, erklärte die wesentlichen Prinzipien dieser Technologie und beschrieb verschiedene Fallbeispiele. Gastredner Sergiy Babich sprach über Angular IVY, die neuen Funktionen und ihre Umsetzung in der Praxis. Sowohl Myron Mavko als auch Sergiy Babich sind Front-End-Entwickler mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung. Es war ein inspirierender Abend mit vielen lernbegeisterten Softwareentwicklern, die neue Fähigkeiten erlernen und alte verbessern wollten.

Darüber hinaus organisieren wir interne Veranstaltungen zum Wissensaustausch, bei denen unsere Entwickler ihre Fachkenntnisse an Kollegen weitergeben können. Es handelt sich dabei um Themen wie z. B. „Protokollierung in Java“, in dem verschiedene Frameworks erklärt werden, warum es so viele gibt, welches ausgewählt werden muss, wie konfiguriert werden muss, welche Fehler man vermeiden und welche Verfahren man auswählen sollte.

Pernille Hejle Pedersen
About Pernille Hejle Pedersen

Marketingkoordinator/PA, Conscensia, pep@conscensia.com