Kamstrup

Kamstrup

Kamstrup A/S entwickelt und produziert intelligente Verbrauchszähler, inklusive elektronischer Wärme-, Elektrizitäts- und Haushaltswasserzähler, zusammen mit den entsprechenden Zählerdatenerfassungssystemen für Versorgungsunternehmen auf der ganzen Welt. Kamstrup A/S wurde 1946 von Olaf Kamstrup gegründet. Das Unternehmen gehörte bis 1990 der Familie, bevor Olieselskabet Danmark (OK) es aufkaufte. Heute betreibt Kamstrup Büros und Filialen in 24 Ländern.

Im Frühjahr 2011 ging das etablierte dänische Unternehmen Kamstrup A/S eine Partnerschaft mit Conscensia ein. Mit einem gleichbleibenden Fokus auf Wachstum durch Produktentwicklung hat sich Kamstrup A/S für Outsourcing als natürlichen Schritt zu langanhaltendem Erfolg entschieden.

Die Zusammenarbeit war von Beginn an geprägt von hoher Effizienz und Produktivität. Nur anderthalb Monate nach Vertragsunterzeichnung zwischen Kamstrup A/S und Conscensia stand das neue Entwicklerteam fest und arbeitete auf voller Leistung.

Nach Absprache mit der HR-Abteilung von Conscensia haben wir den direktesten Weg gewählt und gesagt: Vom ersten Tag an möchten wir an der Ausführung der Aufgabe arbeiten, anstatt viel Zeit mit Einführungsmeetings zu verbringen. Das finde ich eindrucksvoll, vor allem, da wir es mit einem Konzept zu tun haben, das so facettenreich ist wie Outsourcing.
Henrik Mørck Mogensen, Technologiemanager bei Kamstrup

Lesen Sie hier mehr über Kamstrups Anfänge mit Outsourcing.